Auch im Notfall bin ich als Anwalt für Sie da.

In allen Fällen – bei einer Vorladung, einer Hausdurchsuchung, einer Festnahme, einer „erkennungsdienstlichen Behandlung“ oder einer Anklage – zögern Sie nie und nehmen gleich Kontakt zu mir auf!

Meine Notrufnummer:

Vorladung

„Ich habe eine Vorladung von der Polizei bekommen. Wie muss ich vorgehen?“ Hier finden Sie alle Informationen, wie sie sich korrekt verhalten, wenn Sie eine Vorladung von der Polizei wegen beispielsweise sexueller Belästigung erhalten haben.

Hausdurchsuchung

„Wie muss ich mich bei einer Hausdurchsuchung verhalten?“ Bei einer Hausdurchsuchung, zum Beispiel bei Verdacht auf den Besitz von Kinderpornografie, sollten Sie das hier beschriebene Vorgehen beachten.

Erkennungsdienstliche Behandlung

„Wie muss ich mich bei der erkennungsdienstlichen Behandlung verhalten?“ Bei der erkennungsdienstlichen Behandlung sollten Sie das hier beschriebene Vorgehen beachten.

Anklageschrift

„Ich habe eine Anklageschrift erhalten. Was muss ich machen?“ Lesen Sie hier, was sie bei einer Anklage vorgehen sollten und wie ich Ihnen dabei helfen kann.

„Wie muss ich mich bei einer Festnahme Verhalten?“

 

  1. Lassen Sie sich, soweit vorhanden, den richterlichen Haftbefehl aushändigen.

     

  2. Äußern Sie sich nicht zu den gegen Sie erhobenen Tatvorwürfen.

     

  3. Nennen Sie lediglich Ihren Namen und Ihre Anschrift.

     

  4. Benachrichtigen Sie Ihre Anwältin oder Ihren Anwalt unverzüglich von der Festnahme.

     

  5. Falls anwaltliche Hilfe nicht sofort erreichbar ist:
    bitten Sie eine bestimmte Person darum, Kontakt zu Ihrer Anwältin oder Ihrem Anwalt aufzunehmen.

    Nennen Sie dabei in jedem Fall die folgenden Daten:
    Ihr Geburtsdatum, Ihren Aufenthaltsort, die Telefonnummer und den Namen des zuständigen Polizeibeamten oder der Dienststelle sowie alle Ihnen bekannten Aktenzeichen (Haftbefehl, Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft, polizeiliche Ermittlungen).

Rechtsanwalt und Fachanwalt in Berlin, Gesetzbuch
Auch im Notfall stehe ich ihnen als Anwalt für Sexualstrarecht zur Seite. Denn jeder hat das Recht auf ein faires Verfahren!